Hans Clauert

Hans Clauert (*1506,1566) ist der Patron und Namensgeber der Stadtbibliothek Trebbin.

 

Ihm saß der Schalk im Nacken, so wurde er märkischer Eulenspiegel genannt. Mit Büchern umgab er sich gewiss nicht, da er weder lesen noch schreiben konnte. Seine Geschichten sind jedoch in Büchern hinterlegt, er bewegt die Menschen noch heute.

 

Hans Clauert brachte die Leute zum Lachen, bringt sie noch heute zum Lesen und wer mag kann gleichzeitig etwas Lernen.

 

 

Literatur zu Hans Clauert - in Ihrer Bibliothek